flag
Banner
IRMA Besucher-Service Aussteller-Service Presse-Service Veranstalter

Bergstop GmbH auf der IRMA 2018 in Hamburg

Die Bergstop GmbH wurde in der Schweiz von Outdoor-Enthusiasten gegründet, die neue multifunktionelle und innovative Ausrüstung entwickeln, um Freizeit und Reisen komfortabler zu machen. Die Firmenphilosophie ist qualitativ hochwertige Produkte mit praktischen Funktionen zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Der Name wurde inspiriert vom schwedischen Begriff 'bergs topp' für Bergspitze oder Gipfel, und ist in dem runden Logo symbolisiert.

Die stetig wachsende Firma umfasst inzwischen ein internationales Team, welches sich über die Schweiz, Deutschland, Hong Kong, Japan und Amerika verteilt. Neue Produkte werden in Teamarbeit entwickelt und bei zuverlässigen und nachhaltigen Lieferanten in Asien unter strenger Aufsicht von Spezialisten mit langjähriger Einkaufs- und Sourcing Erfahrung produziert.

Hochwertige Materialien sorgen für Funktionalität und Langlebigkeit. Alle Produkte sind nach EU-Standards geprüft. Die unterschiedlichen CozyBag® Modelle und der Hüttenschlafsack sind online und in ausgewählten Fachgeschäften in der Schweiz, Deutschland und in Asien erhältlich.

Doch was macht ein Outdoor-Spezialist auf einer Rehamesse? Die Antwort ist einfach. Auch unter Rollstuhlfahrern gibt es Abenteuer-, Camping-, und Reisebegeisterte. Mit dem Rollstuhl-Schlupfsack "CozyBag" bietet Bergstop Rollstuhlfahrern einen leicht zu handelnden Schlafsack, welcher gleichzeitig als Jacke und Mantel dient und vor Wind und Wetter schützt.

Besuchen Sie die Bergstop GmbH auf der IRMA 2018 in Hamburg und überzeugen sich selbst. Mit dem CosyBag im Gepäck können Sie Ihren nächsten Ausflug ins Grüne planen.

Kontakt:
Bergstop GmbH
Birkenstraße 10
CH-6330 Cham
Tel. +81 90 4298 4025
E-Mail: info@bergstop.com
Weitere Infos unter: www.bergstop.com

 

 

 

Fotos: © Bergstop GmbH

Die IRMA ist jetzt auch auf Facebook vertreten.
Besuchen Sie uns!