flag
Banner
IRMA Besucher-Service Aussteller-Service Presse-Service Veranstalter
Hollister Incorporated auf der IRMA 2017 in Bremen

Das Unternehmen Hollister hat sich unter anderem auf Produkte für den intermittierenden Einmalkatheterismus spezialisiert. Ziel ist es, die Lebensqualität von Menschen zu erhöhen und das Leben leichter zu machen.

Die Produkte von Hollister leisten dabei einen großen Beitrag. Den Maßstab dafür hat vor neunzig Jahren der Firmengründer, John D. Schneider mit seinem Grundsatz gesetzt: "Nur das Beste ist gut genug!"

Auf der IRMA können Sie sich über die Produktwelt von Hollister informieren, so zum Beispiel über den Hollister Einmalkatheter für den intermittierenden Selbstkatheterismus.
Die Produkte sind bis ins Detail durchdacht, um das Risiko von Infektionen auf ein Minimum zu reduzieren. Das bedeutet für Sie: maximale Sicherheit bei jeder Anwendung, egal wo, egal wann.

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, wie ein Katheter Gleitfähigkeit erzielen kann: Durch Gleitgel oder eine hydrophile Beschichtung. Hollister bietet beide Lösungen an. Welchen Produkttyp Sie bevorzugen, bleibt Ihre Entscheidung.

Eines haben die Hollister Katheter aber alle gemeinsam: Sie sind speziell für eine "berührungsfreie Handhabung" entwickelt. Das heißt, Ihre Hände kommen nicht in direkten Kontakt mit dem Katheter. Die durchdachten Produkteigenschaften helfen somit, das Risiko von Infektionen auf ein Minimum zu reduzieren.

Das bedeutet für Sie: Maximale Sicherheit bei jeder Anwendung, egal wo, egal wann. Mit uns treffen Sie also mit Sicherheit die richtige Wahl.

Kontakt:
Hollister Incorporated
Riesstr. 25, 80992 München
Tel. (089) 992 886 – 0
E-Mail: beratungsteam@hollister.com

Weitere Informationen unter www.hollister.de

 



 



Die IRMA ist jetzt auch auf Facebook vertreten.
Besuchen Sie uns!