flag
Banner
IRMA Besucher-Service Aussteller-Service Presse-Service Veranstalter
Mobile Mode Inge Berges auf der IRMA 2018 in Hamburg


Ansprechende und funktionelle Bekleidung für Rollstuhlfahrer

Mobile Mode Inge Berges fertigt Outdoorbekleidung für Kinder und Erwachsene mit Handicap. Ob Aktivrollstuhl, körperangepasste Sitzschale, E-Rolli, Multifunktionsrollstuhl, Liegeschale oder Scooter: Aus vielen von Svenja Berges gemachten Erfahrungen und mit Hilfe der Kunden entstanden schicke und praktische Jacken, Capes und Schlupfsäcke für Rollstuhlfahrer. Die Kleidung ist nicht nur ansprechend und funktionell, sondern sie erleichtert auch das An- und Ausziehen erheblich.



Das Hauptaugenmerk liegt auf die Modebedürfnisse von Menschen mit Mehrfach- und Schwerstbehinderungen. Jedes Modelle wird individuell nach Maß angefertigt, nur so können die unterschiedlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden.

1987 gründete Inge Berges die Firma „Mobile Mode Inge Berges“. Unter dem Motto „Jetzt kommt die Mode auch zu Ihnen“ besuchte Sie mit konfektionierter Mode Alten- und Pflegeheime. Schnell stellte sie fest, dass diese Kleidung den pflegebedürftigen Menschen nicht gerecht wurde. So besann sie sich auf ihre Ausbildung zur Diretrice und Modedesignerin und entwickelte spezielle Schnitte und Lösungen, um den Problemen Herr zu werden.



Heraus kamen Sitzschnitte und Kleidung, die sich leicht im Sitzen anziehen lassen, wie z.B. gesäßlose Hosen und Röcke. Außerdem wurde das Anziehen durch geschickt eingesetzte Reißverschlüsse und Klettverschlüsse erleichtert. Auch Morgenmäntel, Pflegenachthemden, reißfeste Overalls, Inkontinenzkleidung etc. gehörten zum Repertoire. Viele ihrer Entwicklungen haben Einzug in den heutigen Pflegealltag genommen.

Auf Wunsch werden auch Stoff- und Farbmuster zugeschickt.

Kontakt: MMIB, Mobile Mode Inge Berges e.K.
Griegstr. 73, 22763 Hamburg, Telefon: 040 692767-38, Fax 040 692767-39
E-Mail: info@mobile-mode.de

Weitere Informationen im Internet: www.mobile-mode.de

Fotos: © Inge Berges
Die IRMA ist jetzt auch auf Facebook vertreten.
Besuchen Sie uns!