flag
Banner
IRMA Besucher-Service Aussteller-Service Presse-Service Veranstalter
MOTOmed Bewegungstherapie auf der IRMA 2017 in Bremen



MOTOmed - Motorbetriebene Bewegungstrainer für Rollstuhlfahrer, Senioren, Bettlägerige und Gehbehinderte. Für passive und aktive Bein- und Oberkörperbewegung.

Bewegung ist die Voraussetzung für Ihr Wohlbefinden. Bringen Sie mit dem MOTOmed Schwung in Ihr Leben. Egal ob motorbetrieben, motorunterstützt oder aktiv mit eigener Muskelkraft. Der MOTOmed Bewegungstrainer eignet sich besonders für Menschen mit Bewegungseinschränkungen und Rollstuhlfahrer.

Sanft, sicher und motorbetrieben trainieren: Das MOTOmed Bewegungstherapiegerät bewegt schonend Ihre Beine oder Arme. Sie können sowohl passiv, motorunterstützt als auch aktiv mit eigener Muskelkraft trainieren. Die Bewegungen sind rund und geführt, ähnlich dem Radfahren. Trainiert wird - je nach Modell - bequem vom Stuhl oder Rollstuhl aus oder liegend im Bett.

Anerkanntes Hilfsmittel: Das MOTOmed ist von den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland als Hilfsmittel anerkannt. Für Patienten mit neurologischen Erkrankungen können die Kosten für die Anschaffung daher unter bestimmten Voraussetzungen übernommen werden.

Testen Sie unverbindlich: Testen Sie Ihr gewünschtes MOTOmed-Modell auf der IRMA 2017 in Bremen oder zu Hause. Nähere Informationen erhalten Sie beim MOTOmed Beratungsteam unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800-668 66 33.

Kontakt: RECK-Technik GmbH & Co. KG, Medizintechnik, Reckstraße 1-5, 88422 Betzenweiler
Telefon: 07374 18-84, Fax: 07374 18-80, E-Mail: kontakt@motomed.de
Weitere Informationen unter www.motomed.de


MOTOmed Bewegungstherapie
MOTOmed Bewegungstherapie MOTOmed Bewegungstherapie

Fotos: © RECK-Technik GmbH & Co. KG

Die IRMA ist jetzt auch auf Facebook vertreten.
Besuchen Sie uns!