Mallorca, Finca Can Caballera, Marcus Beuck

Finca Can Caballera
Santa Maria del Camí / Mallorca
Spanien, Balearen, Mallorca
Vermieter: Marcus Beuck, Tel. Mallorca: 0034-971 14 07 73
Mobil: 0034-607145734 oder bei Editha Beuck, Hamburg, Tel. (040) 483669

E-Mail: beucksanta@web.de

Marcus Beuck ist selbst Rollstuhlfahrer und lebt auf einer Finca in der Nähe des beschaulichen Örtchens Santa Maria del Camí, nur etwa 15 Autominuten von Palma de Mallorca (ca 20 km) entfernt.

Die Finca Can Caballera befindet sich auf einem herrlichen, 30.000 qm großen Areal mit altem Baumbestand und verfügt über drei exklusive barrierefreie Ferienapartments, jeweils ca. 55 qm groß, für jeweils 2-3 Personen geeignet (Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch, Küche bzw. Wohnküche), rollstuhlgerechte Dusche/ WC. Alle Türen sind breit genug für Rollstuhlfahrer, alle Appartements haben Zentralheizung, Sat-TV, Internetanschluss (W-LAN) und erhöhten Betten ausgestattet. Auf Wunsch stehen ein elektrisch höhenverstellbares Bett und weitere Hilfsmittel zur Verfügung.

Die Badezimmer haben befahrbaren Duschbereich mit stabilem Duschwandsitz (bei Bedarf auch Duschrolli), unterfahrbare Waschbecken, seitlich anfahrbares WC mit Haltegriffen. Alles ist perfekt und gut durchdacht rollstuhlgerecht ausgestattet.
Die Finca bietet sich für Selbstversorger an; jedes Apartment hat eine eigene, sehr gut ausgestattete Küche bzw. Wohnküche.

Verpflegung wird nicht angeboten, aber hin und wieder ist ein gemeinsamer Grillabend mit Marcus Beuck und den Gästen durchaus üblich. Gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Santa Maria del Cami. Empfehlenswert: die „Mühle“, nur knapp 1,5 km von der Finca entfernt oder die Pizzeria „Diablito“ mit Rolli-WC am Hafen von Portixol, 3 km von Palma entfernt.

Die Finca liegt sehr ruhig, abseits jeglichen Lärms. Gäste sollten sich unbedingt einen Mietwagen nehmen, um flexibel die Insel erkunden zu können. Mietwagen sind auf der Insel vergleichsweise preiswert und können ab Flughafen von Palma de Mallorca (ca. 20 km von der Finca entfernt) gebucht werden; auch behindertengerechte Mietwagen mit Handsteuerung, die aber sehr rechtzeitig reserviert werden müssen.

Der Pool mit Gegenstromanlage ist 12 x 5 m groß und hat einen auf Rollstuhlhöhe gemauerten breiten Steinrand. Man kann sich also vom Rollstuhl aus auf den Poolrand umsetzen und ins Wasser gleiten lassen. Die Poolliegen sind Sonderanfertigungen auf Rollstuhlsitzhöhe.

Zum rollstuhlgerechten Strand von Arenal bei Palma de Mallorca sind es ca. 15 Fahrminuten. Dort gibt es fünf rollstuhlgerechte Strandabschnitte mit Strandrollstühlen und Helferteams, z.B. vom Spanischen Roten Kreuz, die den behinderten Gästen kostenlos behilflich sind, mit dem Strandrolli ins Wasser und wieder zurück zu gelangen.

Die Promenade bei Arenal und von Palma de Mallorca ist mehrere Kilometer lang und absolut rollstuhlgerecht.

Preis pro Ferienapartment und Tag ab 140,- € inklusive Nebenkosten (Strom, Heizung) plus Endreinigung 65,- €. Elektrisch höhenverstellbares Pflegebett (bis 105 cm höhenverstellbar) gegen Aufpreis.

Haben Sie noch weitere Fragen? Bitte hier anklicken: beucksanta@web.de



  • mit rollstuhlgerechten Hotels und Ferienunterkünften
  • detaillierte Beschreibungen und ca. 900 Fotos
  • Zusatzkapitel mit Reiseveranstaltern, die sich auf Reisen für Menschen mit Behinderung spezialisiert haben